Jahrestagung

122. Jahrestagung der DGaO in Bremen

21.09.2021 – 23.09.2021

Die deutsche Gesellschaft für angewandte Optik (DGaO) lädt ein zur 122. Jahrestagung als Hybridveranstaltung, vom 21. bis 23. September 2021 im ATLANTIC Hotel Universum in Bremen.

Die Seite für die Anmeldung zur Tagungsteilnahme wird voraussichtlich ab 12.07.2021 freigeschaltet.

Foto: Jonas Ginter/BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Folgende Schwerpunktthemen aus der angewandten Optik werden im Fokus stehen

  • Optische Messtechnik und -Messsysteme (v.a. für industrielle Prozesse und Automatisierung)
  • Computational Optics (Computational Optical Metrology, Bildverarbeitung, Künstliche Intelligenz)
  • Optik-Design
  • Freiform-Optiken (Design, Herstellung und Charakterisierung)
  • Mikro- und Nanooptische Komponenten und Systeme
  • Optofluidik und Biophotonik
  • Lichtquellen auf Halbleiter-Basis und Quantenoptik
  • Teleskope und Space Optics

Beitragsanmeldungen

Die Frist zur Anmeldung von Beiträgen ist abgelaufen – vielen Dank für Ihre Einreichungen!

Die Information an die Autorinnen und Autoren über die Annahme ihrer Beiträge erfolgt nach Festlegung des Tagungsprogramms Ende Juni.

Programmkomitee

O. Baumann (HAW Hamburg), R. Bergmann (BIAS und Univ. Bremen), M. Eickhoff (Univ. Bremen), C. Faber (HAW Landshut), C. Falldorf, (BIAS), A. Fischer (Univ. Bremen), M. Hanft (Zeiss, Jena), G. Häusler (FAU Erlangen-Nürnberg); R. Kafka (Trioptics, Berlin), C. Pruss (ITO, Stuttgart), H. Rehn (Fisba, St. Gallen), S. Reichel (HS Pforzheim), C. Sinn (Köln Optik), F. Thiemicke (BIAS Bremen)

Verleihung des DGaO-Nachwuchspreises

Die DGaO verleiht auch im Jahr 2021 den DGaO-Nachwuchspreis für die beste Dissertation und für die beste Masterarbeit des Jahres 2020 auf dem Gebiet der angewandten Optik. Detaillierte Informationen dazu sind auf den Internetseiten der DGaO verfügbar. Vorschläge zum DGaO-Nachwuchspreis können bis 30. April 2021 unter dgao-sekretariat@dgao.de eingereicht werden.

Termine

Einreichen der Abstracts:

Benachrichtigung der Autoren über Ann. d. Beiträge:

Programmversand und Programmveröffentlichung:

Verbindliche Anmeldung:

bis 30. April 2021 (Eingang)

ab 14. Juni 2021

im Juli 2021

ab 12. Juli

Tagungsgebühren

Mitglieder der DGaO, DPG, EOS oder OSA:

Nichtmitglieder:

Studenten, Rentner, Erwerbslose:

Tagestickets:

Online-Teilnahme:

Fraunhofer-Veranstaltung:

250€*

300€*

150€*

120€* erm. /150€*

50€* (Unkostenbeitrag)

40€* p.P.

*Alle Preise verstehen sich als Nettopreise

Kontakt

Tagungsleitung

Prof. Dr. Ralf B. Bergmann
BIAS- Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH
Klagenfurter Str. 5
28359 Bremen, Germany
Tel. +49 (0) 421 218 58002
E-Mail: bergmann@bias.de

Tagungsorganisation vor Ort

Heike Weers
BIAS- Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH
Klagenfurter Str. 5
28359 Bremen, Germany
Tel. +49 (0) 421 218 58003
E-Mail: weers@bias.de

DGaO – Geschäftsstelle

Katja Richter und Elizabeth Erhard
c/o Technische Universität Ilmenau
Fachgebiet Technische Optik
Postfach 10 05 65
98684 Ilmenau, Germany
Tel: +49 (0) 3677 692491
E-Mail: dgao-sekretariat@dgao.de

Den Tagungsaufruf können Sie sich hier als PDF Datei herunterladen: