Veranstaltungen


495. JENAer Optikkolloquium

Adaptive Lichttechnische Systeme

13 December 2022, online via Zoom or onsite at Abbe Center of Photonics › Albert-Einstein-Str. 6 in Jena / 5 – 7pm

In der bisherigen technologischen Entwicklung und in der Forschung folgen die technologischen Innovationen generell der notwendigen gesellschaftlichen Umwälzung, wobei immer die Menschen im Mittelpunkt der Betrachtung sein sollen. Die heutige weltweite Urbanisierung mit dem 24/7‑Zyklus und eine rasante demographische Entwicklung mit einem höheren Anteil der älteren Population erfordern per Definition mehr Energieeinsatz. Im gleichen Moment stellen die heutige Debatte über die Energieversorgung und -absicherung für das Transportwesen, für Gebäude und für die Lebensmittelproduktion sowie die Entwicklung von elektrischen Fahrzeugen neue Fragen, wie die Energienutzung effizient gestaltet werden soll. Die Antwort für diese beiden Aspekte kann nur sein: man muss die technischen Systeme effizienter entwickeln und deren Abläufe adaptiv nach Nutzungserfordernissen regeln und gestalten.

Die Anwendungsgebiete dabei sind vornehmlich die Mobilität mit einem zukünftigen höheren Anteil an automatisierten Fahrzeugen, das Gebäude mit allen dortigen sozialen und technischen Prozessen sowie eine digital geführte Landwirtschaft, die von Wetter und Klimawandel unabhängiger sein soll. In diesem globalen Prozess spielen die adaptiven halbleiterbasierten lichttechnischen Systeme mit Umfeldsensorik, LED-Lichtsystemen, optischen Systemen und mit daten- und KI-basierten Erfassungs- und Regelungssystemen eine große Rolle. Das Ziel der innovativen Entwicklung ist es, die Lebens- und Arbeitsqualität der Menschen im Gebäude, den Ertrag und die Menge der nutzbaren Wirkstoffe in den pflanzlichen Produkten gezielt zu erhöhen sowie einen reibungslosen Verkehrsraum mit minimaler Verkehrsunfallbilanz zu gestalten.

Teilnahme und Buchungskonditionen: https://optonet-jena.de/events/495/