483. JENAer Optikkolloquium »CSC • Die Verbindung zwischen Tradition und Innovation«

Das Kolloqium findet aufgrund der aktuellen Situation am 3.11.2020 | 17:00 – 19:00 Uhr online statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Referent Peter Karbe (Dipl.Ing.)

Thema
Spiegellose Kamerasysteme (CSC Compact System Camera) haben in der Fotoindustrie eine lange Tradition und erleben zurzeit im Rahmen der digitalen Photographie und den damit verbundenen neuesten Bild – Sensortechnologien einen deutlichen Aufschwung. Es wird gezeigt, wie die bewusste Verknüpfung der traditionellen, klassischen Werte mit neuester Technologie zu modernen Objektiven geführt hat, die in optischer Leistungsfähigkeit und universeller Anwendung erhöhte Maßstäbe definiert und die Zukunftsfähigkeit gewährleistet. Zur Realisierung dieser Systeme sind neben neuen optischen Aufbauten moderne Konzepte in der Produktion erforderlich, durch die die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit gewährleistet sind. Aufgabenstellung und Lösungswege werden anhand von Beispielen verdeutlicht.

Weitere Informationen: https://optonet-jena.de/events/483-jenaer-optikkolloquium-%E2%80%A2-csc-die-verbindung-zwischen-tradition-und-innovation/