DGaO Nachwuchspreis 2020

Die DGaO verleiht auf der Jahrestagung 2021 in Bremen zum wiederholten Male den Nachwuchspreis für die jeweils beste Dissertation und Masterarbeit (bzw. Diplomarbeit) des Jahres 2020 an einer Hochschule/Universität im deutschsprachigen Raum im Bereich der angewandten Optik.

Die Gewinner/-innen werden zur Jahrestagung 2021 eingeladen und erhalten Gelegenheit, ihre Arbeit in Form eines eingeladenen Vortrages zu präsentieren. Neben einem Preisgeld von 1000 € (Doktorarbeit) und 500 € (Masterarbeit) erhalten die Gewinner/-innen eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft in der DGaO.

Betreuende Hochschullehrer/-innen können geeignete Arbeiten im DGaO-Sekretariat (dgao-sekretariat@dgao.de) zum Wettbewerb anmelden. Benötigt werden:

  • eine maximal 2-seitige Beschreibung der Arbeit,
  • eine begründete Würdigung der Arbeit,
  • ein Lebenslauf des/der Verfassers/-in,
  • ggf. Benennung von zugehörigen Veröffentlichungen und Patenten,
  • die Originalarbeit als PDF-Datei.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2021.

Schreibe einen Kommentar